Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferbedingungen

Ab Werk (Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers). Bei Warenwert über EUR 1.000,- fracht- und verpackungsfrei.

Lieferzeit

Kurzfristig bzw. ab Lager.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Käufer tritt uns hiermit sämtliche Forderungen aus Weiterverkauf der Vorbehaltsware ab. Von Pfändungen sind wir unter Angabe des Pfandgläubigers unverzüglich zu unterrichten.

Zahlungsbedingungen

Zahlbar innerhalb 8 Tagen nach Rechnungserhalt mit 2 % Skonto oder 30 Tage netto bzw. 5 % durch Vorauskasse.

Reklamation

Reklamationen können nur innerhalb 14 Tagen berücksichtigt werden.

Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle aus dem Liefergeschäft ergebenden Verbindlichkeiten ist Landshut. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft und im Wechsel- und Scheckprozess ist Landshut. Mit der Erteilung eines Auftrages gelten unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ als anerkannt.